Seitenkopf
Navigation
Inhaltsbereich
leerer_Bereich
KWK Modellkommune

In dem vom Ministerium für Klimaschutz, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen ausgelobten Wettbewerb "KWK Modellkommune" hat sich Saerbeck neben 20 weiteren Kommunen mit einem Grobkonzept für die zweite Wettbewerbsphase qualifiziert. Die Aufgabe ist es jetzt, ein Feinkonzept zum Ausbau der Kraft-Wärme-Kopplung und damit verbunden den Aufbau von Nahwärmenetzen auf dem Gemeindegebiet zu erarbeiten und zu planen. Ziel ist der Ausbau des bereits heute hohen KWK-gestützten Stromanteils von rund 27 Prozent auf über 55 Prozent.

Aktuell: Die Anwohnerversammlung zum Wettbewerb KWK Modellkommune war äußerst erfolgreich: lesen Sie hier den Presseartikel.

Hier können Sie aktuelle Unterlagen zur KWK Modellkommune Saerbeck herunterladen:

Die Antwortkarte können Sie im Rathaus abgeben oder per Post an die Gemeinde Saerbeck, Ferrières-Str. 11, 48369 Saerbeck verschicken.